LF 8


Löschgruppenfahrzeug  (LF 8)  – Funkrufname:   Florian Mühltal 1/41

Fahrgestell:            Mercedes-Benz 711 D, Straßenfahrgestelllf8k

Aufbau:                   Firma Ziegler

Besatzung:             9 Personen (Gruppenbesatzung)

Hubraum:               3944 cm³

Leistung:                85 kW / 116 PS

Gesamtgewicht:    6.600 kg

Baujahr :                1988

  • Tragbare Pumpe (Tragkraftspritze „TS 8/8“), Leistung wie Vorbau-Pumpe
  • 4 Langzeit-Atemschutzgeräte
  • 2 Wärmeschutzanzüge Form 2
  • Öl- / Wassersauger
  • Tauchpumpe 400 l/min
  • Motorkettensäge
  • 60l Schaummittel in Kanistern
  • 2 Scheinwerfer je 1000 Watt, mit Stativ
  • 2 Hydraulische Winden (je 50 kN Hubkraft = 5t)
  • Tragbare Leiter (bis in das 2. Obergeschoss reichend)
  • Permanentwassersauger